Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Startseite Das sind wir Chronik unserer Stücke 1998 Die Männerwallfahrt  1999 Eine fast sündige Nacht 2000 Der ledige Baugrund 2001 Opa´s 75.Geburtstag 2002 Die radikale Kur 2003 Der Bäurinnenausflug 2004 Der verheiratete Junggeselle 2005 Lieber einen Mann, als gar keinen Ärger! 2006 Leih dir einen Mann 2009 Psychostress und Leberwurst 2010 Mit Schlafsack und Kamillentee 2011 Männer haben´s auch nicht leicht! 2012 Das verflixte Testament 2013 Das falsche Fenster 2014 Und ewig lockt das Weib! 2015 Drei Weiber und ein Gockel 2016 Ich heirate nie 2017 Hilfe die Griechen kommen! 2019 Da Himme wart net 2020 Termine Anreise Kontakt / Impressum 

2005 Lieber einen Mann, als gar keinen Ärger!

Theater 2004

Theater 2006

Theatersaison 2005

"Lieber einen Mann, als gar keinen Ärger"

Die Personen und ihre Darsteller:

Eine kleine Inhaltsangabe:

Es ist Juni, doch in der Stube von Familie Fetzer steht noch immer der Christbaum.Mitten in den Streitereien um den Baum und die seit 25 Jahren nicht mehr tapezierte Stube, keimt der Verdacht, man könnte heuer Silberhochzeit haben.Die Silberhochzeit steigt mit Chaos und Tränen jedoch genau so, wie sich Betty Fetzer es sich erträumt hat!

Emil Fetzer, Hausherr -- Rupert Fellner Betty Fetzer, seine Frau -- Anna Hager Stefan Fetzer, deren Sohn -- Werner Nöhammer Oswald Geiger, Emils Freund -- Josef Jedinger Helga Geiger, seine Ehefrau -- Sabine Aichinger Maximilian Müller, Nachbar von Emil -- Walter Kaiser Susanne Pfeffer, Verlobte von Stefan -- Gerlinde Neudorfer Tante Edith, Erbtante von Emil -- Ingrid Quehenberger Regie -- Monika Hager Souffleur -- Christian Neudorfer



Theatergruppe Frankenmarkt

Die pure Freude am Spiel!